NIP Konferenz: HyTrustPlus stellt Ergebnisse vor

Wasserstoff und Brennstoffzelle sind Schlüsseltechnologien für die Energiewende. Im Rahmen einer hochrangingen Konferenz in Berlin wird am 14./15. Dezember 2016 unter Beteiligung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Bilanz gezogen. Kernziele der ersten Phase (2008–2016) des Nationalen Innovationsprogramms (NIP) waren die Beschleunigung der Marktvorbereitung durch Systemerprobung im Alltag, der Aufbau von Wertschöpfungsketten und -anteilen in Deutschland sowie die Technologieführerschaft und Umsetzung der Technologie in Deutschland.

 

Im Rahmen der Ergebniskonferenz wurden zwei Vorträge durch das Projektkonsortium gehalten. Nadine Hölzinger (Spilett n/t) stellte die Flexkraftwerke Steinfurt vor, welche ein Konzept für die

regionale Energiewende mit Wasserstoff diskutieren. Christian Klasen (IFOK) referierte über Erkenntnisse zu Öffentlichkeitsbeteiligung und Akzeptanz mit Fokus auf Jugendliche, Umweltverbände und der breiten Öffentlichkeit.

Beide Vorträge finden Sie hier: 

Nadine Hölzinger: Die Flexkraftwerke Steinfurt

Christian Klasen: Ergebnisse zur Öffentlichkeitsbeteiligung und Akzeptanz